Der Keller und der Wein

Die hohen Qualitätsansprüche für den Weinberg gelten ebenso für den Ausbau der Weine im Keller. Hier ist die moderne Kellertechnik mit bewährter Tradition der Weinbereitung verknüpft.

 

Unsere Gewächse

... sind mit ihrem verführerischem Duft und den wunderbaren Fruchtaromen ein Spiegelbild der Landschaft im Frühsommer, wenn die wilden Rosen blühen. Alle Freunde unserer Weine sind herzlich eingeladen, diese malerische Gegend zu besuchen und im historischem Sandsteingewölbe oder auf der Weinbergsterrasse die köstlichen Weine zu probieren.

 

Unser Gewölbekeller

... bietet durch seine gleich bleibende Temperatur von 10°C eine natürliche Voraussetzung für eine langsame Gärung, bei der die wertvollen Bukettstoffe im Fass bleiben. Auch der weitere Ausbau hat zum Ziel, durch lange Lagerung auf der Feinhefe reintönige, fruchtbetonte Weine zu erzeugen.

 

Unser Experiment

Seit 2000 gibt es einen Weinberg auf einer ehemaligen Braunkohleabraumhalde. Im Jahr 2004 erhielt diese eine eigene Lagebezeichnung: "Stedtener Pastorenstieg". Die Weine von dort werden lagenrein ausgebaut und befinden sich zumeist im Prädikatsbereich.

 

Unsere Weine im Handel und in der Gastronomie

Unsere Partner in der Gastronomie sind unter anderem: "Saalekiez" in Brachwitz, "Weinstube Mansfelder Seen" in Aseleben, "Zur Weintraube" in Höhnstedt, "Grüne Remise" in Halle/Saale, "Lutherschenke" in Eisleben.
Unsere Weine finden Sie in kleinen Weinhandlungen, unter anderem im "Weinhaus Till" in Helbra, "Saale Obst Hofladen" in Schochwitz, "Landgut Pfeiffhausen" in Gerbstedt OT Pfeiffhausen, "Globus SB-Warenhäuser" (Halle-Bruckdorf, Markkleeberg, Leipzig-Seehausen), sowie in der Spezialitätenabteilung der "Galeria Kaufhof" in Halle/Saale, Leipzig und Berlin.

 

Die Region

In dem zum Saale-Unstrut-Gebiet gehörenden Bereich Mansfelder Seen ist Weinbau erstmals urkundlich 973 belegt. In dieser Region gedeihen auf ca. 96 ha an klimatisch begünstigten Standorten Weine, die ihresgleichen suchen.

 

Die Weinberge

Weinbauern schaffen und erhalten seit Jahren eine einzigartige Kulturlandschaft. Die Trockenmauern prägen das Bild der Hänge und gewähren seltenen Pflanzen und Tieren Lebensraum. Kalkhaltige Buntsandsteinböden, günstige Klimabedingungen und nach Süden abfallende Hänge sind ideale natürliche Bedingungen für die Reben.

 

Die Qualität

... des Weines wird im Weinberg vorbestimmt. Eine strenge Ertragsbegrenzung und schonende Bodenbearbeitung sind die Basis des Erfolges. In unseren Weinbergen reifen auf 4,5 Hektar sieben weiße und fünf rote Sorten. Nur gesundes Traubengut wird von Hand gelesen und verarbeitet.

Winzer an alter Weinpresse

 

Unsere Rebsorten

Weißburgunder

Silvaner

Müller-Thurgau

Kerner

Riesling

Gutedel

Elbling

Portugieser

Frühburgunder

Dunkelfelder

Zweigelt

Saint. Laurent

Dornfelder